MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Krisenprävention durch Public Relations

Mirfendereski:Krisenprävention durch PR
Autor: Ramon Mirfendereski
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 819266
ISBN / EAN: 9783639017410

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639017410
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Flugzeugabstürze, Pilotenstreiks, Proteste gegen Airlines, Attentate an Urlaubsorten, Lebensmittelvergiftungen in Hotels, die Tsunami-Flut 2004: §Negative Ereignisse dieser Art zwingen Tourismusunternehmen immer wieder zu Entscheidungen. Denn drohende Auswirkungen der Ereignisse wie ein Rückgang der touristischen Nachfrage oder ein Imageschaden können ihren Fortbestand erheblich gefährden. Um das zu verhindern, stehen ihnen zahlreiche Kommunikationsinstrumente zur Verfügung.§Durch professionelle Public Relations können die Firmen etliche Krisen im Tourismussektor optimal vorbereiten, bewältigen und nachbereiten. Außerdem lassen sich einige Krisen vorbeugen. Das zeigt der Autor im ersten Teil des Buches anhand zentraler (PR)-Theorien, -Strategien und relevanter Krisen-PR-Instrumente auf.§Im zweiten Teil werden mit Hilfe qualitativer Experteninterviews u.a. folgende Fragen geklärt: Inwieweit richten Flug- und Reisegesellschaften ihre PR tatsächlich auf potenzielle Krisen aus? Werden bedeutsame Krisen erkannt? Und: Wie professionell wird Krisenprävention durch PR in der Tourismusbranche betrieben? Theoretisch fundierte Handlungsempfehlungen für die PR-Praxis runden die Arbeit ab.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Krisenprävention durch Public Relations

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein