MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Amphitryon. Prinz Friedrich von Homburg

Fischer TB.90168 Kleist.Amphitry.;Prinz
Autor: Heinrich von Kleist
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 06.08.2009
Artikelnummer: 837167
ISBN / EAN: 9783596901685

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

7,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • ISBN / EAN: 9783596901685
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Ein Außenseiter als Held. Blinder Gehorsam in einem feudalistischen Staat. "Prinz Friedrich von Homburg" ist kontrovers. Bismarck befand, der Prinz sei "ein schwaches Rohr - mit seiner Todesfurcht", eines preußischen Soldaten unwürdig. Die Nazis haben seine Unterwerfung unter das Gesetz als Sieg der Gnadenlosigkeit über die Gnade umgebogen. In den 1970er Jahren wird Kleist selbst zum Prinzen, der als Dichter "seine großen Sehnsüchte und Wunschbilder gegen die herrschenden engen Lebensbedingungen durchsetzt und schließlich, wie im Wunder, ihre paradiesische Erfüllung erlebt" (Botho Strauß).§Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon.§Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Amphitryon. Prinz Friedrich von Homburg

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein