Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Bücherliebhaberei in ihrer Entwicklung bis zum Ende des XIX. Jahrhunderts

Mühlbrecht:Bücherliebhaberei in ihrer E
Autor: Otto Mühlbrecht
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 847438
ISBN / EAN: 9783955808136

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Dogma
  • ISBN / EAN: 9783955808136
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die stetig wachsende Liebe zum Buch im auslaufenden 19. Jahrhundert war für den namhaften Berliner Buchhändler Otto Mühlbrecht (1838-1906) Anlass, einen genaueren Blick auf die Bibliophilie und die neu entstehende Sammelleidenschaft zu werfen. Er liefert ein genaues Bild über die verschiedenen Facetten des Lesens, der Bücher und der Sammelgewohnheiten in Deutschland über die Zeit hinweg, wobei er auch andere europäische Staaten miteinbezieht und einen Ländervergleich dieser Kulturpraxis ermöglicht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Bücherliebhaberei in ihrer Entwicklung bis zum Ende des XIX. Jahrhunderts

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein