Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Monotheistische Denkfiguren in der Spätantike

Monotheistische Denkfiguren in der Spät
Autor: Alfons Fürst / Luise Ahmed / Christian Gers-Uphaus / Stefan Klug
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.11.2013
Artikelnummer: 866567
ISBN / EAN: 9783161523854

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

74,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Monotheistische Gottesvorstellungen haben über einen langen Zeitraum hinweg das Religionsverständnis des christlich geprägten Europa beherrscht. Für die frühen Christen gehörte das vom Judentum übernommene monotheistische Gottesbild elementar zu ihrem Selbstverständnis. Aus dem Blick gerät dabei, dass auch in der polytheistischen antiken Kultur monotheistische Tendenzen zu beobachten sind, die in der Forschung unter dem Phänomen 'paganer Monotheismus' diskutiert werden. Die Beiträge des vorliegenden Bandes analysieren monotheistische Konzepte, Argumentationen und Modelle anhand ausgewählter Werke spätantiker Autoren. Dabei werden wichtige Aspekte monotheistischer Denkfiguren erörtert, in denen die Entwicklung des komplexen antiken Monotheismus sowohl in christlichen als auch in 'paganen' Texten Ausdruck gefunden hat.§Mit Beiträgen von: Luise Ahmed, Christoph Bruns, Franco Chiai, Alfons Fürst, Therese Fuhrer, Christian Gers-Uphaus, Nicola Hömke, Stefan Klug, Peter Lötscher, Christian Müller, Jochen Sauer, Sara Stöcklin-Kaldewey, Ilinca Tanaseanu-Döbler, Andrea Villani

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Monotheistische Denkfiguren in der Spätantike

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein