MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Das Schokoladenproblem

Frie,E.:Schokoladenproblem
Autor: Ewald Frie / Thomas Plaßmann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 07.10.2009
Artikelnummer: 876895
ISBN / EAN: 9783774304338

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Was ist ein Schokoladenproblem? Es ist das Problem, das Kinder beim Teilen geschenkter Schokolade haben. Wer bekommt wie viel? Wer stellt sicher, dass keiner betrügt? Wer entscheidet? Wer hat die Macht? Das Problem stellt sich immer, wenn Menschen etwas teilen müssen. Die Kinder, zu denen Professor Ewald Frie gehört hat und für die er dieses Buch geschrieben hat, lösen dies Prinzip so: Du teilst, ich such aus. Nach diesem Prinzip kommen alle zum Zug. Und nach diesem Prinzip sind das Grundgesetz, die Verfassungen der Bundesländer und also auch die Verfassung von Nordrhein-Westfalen gemacht. Die sind aber nicht vom Himmel gefallen, sondern das Ergebnis von Geschichte. Was aber ist Geschichte? Alles ist Geschichte, und alles hat seine Geschichte, weiß der Autor: sein Buch, sein Verleger, dieses Werbemittel, das Sie gerade lesen, Länder und Staaten Und auch die Verfassung von Nordrhein-Westfalen. Aber was ist Nordrhein-Westfalen? Nun, da lesen Sie mal Das Schokoladenproblem!

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Schokoladenproblem

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein