MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Partizipation zwischen Möglichkeit und Wirklichkeit

Fronek:Partizipation zwischen Möglichke
Autor: Wolfgang Fronek
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 897167
ISBN / EAN: 9783639307696

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639307696
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

In Österreich gibt der Gesetzgeber einen Rahmen vor, in dem BerufsschülerInnen Möglichkeiten zur Partizipation eröffnet werden. Einerseits in Bezug auf Mitbestimmung im schuldemokratischen Sinn, also innerhalb der verschiedenen Gremien der Schülermitbestimmung, vollzogen durch die Schülervertretung und andererseits die Mitgestaltung im Unterricht. Ausgehend von der Frage "Was sind die Rahmenbedingungen für SchülerInnenpartizipation und wie sieht diese in der Praxis aus?" habe ich Theorie, gesetzliche Möglichkeiten und einen Auszug der gelebten Praxis dargestellt um herauszufinden, inwieweit die gesetzlichen Möglichkeiten in Bezug auf Partizipation tatsächlich genutzt werden. Was sind die Vorraussetzungen für erfolgreiche Partizipation? Sind diese eher auf institutioneller Ebene oder eher auf individueller Ebene zu suchen, oder anders gesagt, sind institutionelle Vorgaben ausreichend um erfolgreich gelebte Schülerpartizipation zu installieren?

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Partizipation zwischen Möglichkeit und Wirklichkeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein