MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Nachtmeerfahrten

Stölzel:Nachtmeerfahrten
Autor: Simone Stölzel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.02.2013
Artikelnummer: 972503
ISBN / EAN: 9783847703389

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

36,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: AB - Die Andere Bibliothek
  • ISBN / EAN: 9783847703389
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Eine literarische Reise durch die dunkle Seele der Romantik Von Lüsten, Wahn und anderen Zwängen Die Visionen der Romantik haben die europäische Kultur der vermeintlich aufgeklärten Moderne geprägt so viel epochaler Anfang war nie. Ob in der Philosophie, der Literatur oder der Kunst, die Romantik war eine wunderbare Neuaneignung unseres Welt- und Selbstverständnisses. Zu ihrer Konsequenz geführt aber wird die romantische Idee erst in der Schwarzen Romantik erst diese leuchtet die Abgründe der Seele, das uns Fremde, die andere Seite der Vernunft aus und lässt die Utopie vom besseren Menschen brüchig aussehen. Die Kulturwissenschaftlerin Simone Stölzel unternimmt essayistische "Nachtmeerfahrten", literarisch-anthologische Erkundungen der schillernden schwarzromantischen Bilder- und Symbolsprache. Nachtmeerfahrten beleuchtet die dunklen, die anderen Seiten berühmter Autoren die wir neu entdecken, neu lesen lernen: Tieck, Heine oder Hoffmann und Hauff, Gautier, Byron, Shelley und Stoker, Maupassant, Stevenson, Poe und Meyrink, Huysmans oder Kubin die Liste ist lang und Nachtmeerfahrten geleiten uns in eine Welt der Geister und Schatten, die gerahmt und illustriert wird von Werken der bildenden Kunst.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Nachtmeerfahrten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein