Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

The Soundtrack of Conflict: The Role of Music in Radio Broadcasting in Wartime and in Conflict Situations

The Soundtrack of Conflict: The Role of
Autor: M. J. Grant / Férdia J. Stone-Davis
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 22.04.2014
Artikelnummer: 980850
ISBN / EAN: 9783487150598

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

35,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Seit dem frühen 20. Jahrhundert hat sich das Radio zu einem der wichtigsten Medien entwickelt und das gilt nicht nur allgemein für die Gesellschaft, sondern auch und gerade für bewaffnete Konflikte. The Soundtrack of Conflict beschäftigt sich mit den vielen wichtigen Rollen, die Musik in diesem Medium und in diesem Kontext spielen kann. Die Beiträge des Buches demonstrieren, dass solche Musik nicht bloß ein Soundtrack zum Konfliktgeschehen ist, sondern dass sie die Dynamik von Konflikten maßgeblich mitbestimmen kann. Mit Fallstudien, die einen Zeitraum von über achtzig Jahren sowie ein geografisches Spektrum von fünf Kontinenten umfassen, leistet der Band deshalb einen wesentlichen Beitrag zur musikwissenschaftlichen Erforschung von Krieg und Konflikt. Since the early twentieth century, radio has been one of the most important media both generally and in the specific context of armed conflict. Relatively cheap and with the ability to transmit over long ranges and over international borders radio has become central to the wartime strategies of governments and guerrilla groups alike. The role of music on radio in wartime and in conflict situations has, however, only rarely been the focus of scholarly attention, despite the central role that music plays in this medium.§The essays in this volume offer case studies spanning over eighty years and five continents. They explore the many important roles that music broadcast on radio can play in wartime and in conflict situations as a means of information (and misinformation), as a communication medium by those separated by and yet connected through the fighting, and as an aid to managing the complex emotions that are experienced. Moreover, the essays demonstrate that music is not just a soundtrack to conflict, but can also influence the very course that a conflict takes. In the range of examples discussed and the theoretical issues raised, the volume presents a significant contribution to the musicological study of war and conflict.§

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: The Soundtrack of Conflict: The Role of Music in Radio Broadcasting in Wartime and in Conflict Situations

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein