MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Thomas Müntzer

Regisseur: Various
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 20.01.2017
Artikelnummer: 1401098
ISBN / EAN: 4028951190614

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Regisseur:
  • Anzahl der Medien: 1 DVD
  • Titelanzahl: 1
  • Spielzeit / Länge: 130 Min.
  • Altersfreigabe: FSK 6

Produktbeschreibung

Die restaurierte Urfassung!

Der DEFA-Film »Thomas Müntzer« wurde 1956 uraufgeführt. 17 Jahre später, anlässlich des 450. Jahrestages des Bauernkrieges, sollte er erneut eingesetzt werden. Wegen der »veränderten politischen Situation« nach dem Mauerbau wurden Kürzungen von Szenen beschlossen, die einen gesamtdeutschen Bezug hatten. Bei der Rekonstruktion hatte es die DEFA-Stiftung aber nicht nur mit diesen politischen Schnittauflage (vier Szenen) zu tun, sondern auch mit einem unvollständigem Originalnegativ. Es fehlt die ganze 5. Rolle im Negativ (ca. 8 min). Diese Rolle konnte mit dem Dup.-Negativ ersetzt und ergänzt werden. Für die vorliegende DVD-Edition wurde die restaurierte Urspungsfassung verwendet, die aus unterschiedlichen Bild- und Tonmaterialien anhand des Drehbuchs wieder zusammengesetzt wurde. Im Vergleich zu einer früheren DVD-Fassung mit ca. 118 Minuten hat die vorliegende Version nun eine Laufzeit von ca. 130 Minuten (bei 25 Bildern pro Sekunde). Erstmals auf DVD zu sehen sind z. B. folgende Passagen: Eine kurze Szene nach etwa 54 Minuten, in der Thomas Müntzer sagt, man solle »... den Brüdern überm Main die Hand reichen …« sowie eine weitere kurze Passage nach rund einer Stunde, in der vom »großen Zug übern Neckar und Rhein« die Rede ist. Außerdem eine Episode von etwa acht Minuten über zwei Verräter nach etwa 1 Stunde 35 Minuten, in der es Dialogpassagen wie diese gibt: »Das ganze Deutschland hat auf Mühlhausen gespannt« (Ottilie) oder »... und wir reichen uns allen überm Main die Händ’« (Thomas Müntzer). Ganz am Ende des Films fehlen in der gekürzten Fassung die letzten beiden Sätze: »Ihr müsst den Brüdern überm Main die Hand reichen. Ganz Deutschland muss ins Spiel kommen.«

Titelliste

Titelliste

1 Stumpf, Wolfgang / Taudte, Margarete / Kaiser, Wolf / Flörchinger, Martin / Kaehler, Wolfgang A. / +++ Thomas Müntzer
# 1 Interpret  Titel

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Thomas Müntzer

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein