Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Unter Mördern

Gefängnisalltag in der DDR
Unter Mördern 1 1 Kundenmeinungen
(4,00 / 5 )
Autor: Roland Garve
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 25.04.2014
Artikelnummer: B11138
ISBN / EAN: 9783867898300 / 9783867898300

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: BEBUG / Edition Berolina
  • ISBN / EAN: 9783867898300/9783867898300
  • Anzahl der Medien: 1 Buch
  • Bindung: Taschenbuch
  • Anzahl Seiten: 256

Produktbeschreibung

Was passierte hinter den Mauern der DDR-Gefängnisse wirklich?

Anfang der 1980er Jahre wird Roland Garve zu knapp zwei Jahren Haft verurteilt. In der Strafvollzugseinrichtung Brandenburg-Görden gerät der Medizinstudent in eine ihm fremde Welt von Schwerverbrechern. Dort arbeitet er im Haftkrankenhaus, und Mörder, Vergewaltiger und Kinderschänder werden zu seinen Patienten oder assistieren ihm.

Dieser Welt, von der Öffentlichkeit abgeschirmt, nähert sich Roland Garve mit Neugier und Abscheu zugleich. Er gefällt sich nicht in der Rolle des Opfers, sondern nutzt die Gelegenheit, Umwelt und Mitgefangene zu beobachten. Seine präzise, lakonische und bisweilen humorvolle Erzählweise zieht den Leser in den Bann der Ereignisse, denn Garve zeigt neben der alltäglichen Brutalität auch die tragikomischen Seiten des Haftdaseins sowie das ständige Bemühen, Menschlichkeit zu bewahren.

1 Kundenmeinungen

  • Unter Mördern
    • Kundenbewertung
    Fred Olaf aus Berlin schrieb:
    Der Mann mag in vielen Passagen Recht haben , doch wer die Haftanstalt " Bützow-Dreibergen " im heutigen Mecklenburg-Vorpommern kennenlernen durft, wusste , hier ist die Welt zu Ende !! das war sie dann auch für so viele !
    23.07.15

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Unter Mördern

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein