Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Wann wir schreiten Seit an Seit

Wann wir schreiten Seit an Seit 4 4 Kundenmeinungen
(4,00 / 5 )
Interpret: Hymnen & Kampflieder
Verfügbarkeit: nur noch 6 lieferbar
Veröffentlicht am: 25.10.2004
Artikelnummer: 19011
ISBN / EAN: 4015048208727

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Interpret:
  • Anzahl der Medien: 1 CD
  • Titelanzahl: 18
  • Spielzeit / Länge: 47 Min.

Produktbeschreibung

Chöre, Solisten und Ensembles von FDJ-Jugendfestivals und Arbeiterfestspielen der DDR haben diese 18 Titel eingesungen.

Es sind die größten Hymnen und Kampflieder der DDR - und sicher für jeden noch bekannt. Chöre, Solisten und Ensembles von FDJ-Jugendfestivals und Arbeiterfestspielen der DDR haben diese 18 Titel eingesungen. Freuen Sie sich auf Lieder wie Auf, auf zum Kampf, Dem Morgenrot entgegen, Die Moorsoldaten uvm.

Jetzt in überarbeiteter Neufassung exklusiv bei uns erhältlich!

Titelliste

Titelliste

1 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Wann wir schreiten Seit' an Seit' - 02:27 Min.
2 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Brüder, zur Sonne, zur Freiheit - 01:49 Min.
3 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Auf, auf zum Kampf - 03:36 Min.
4 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Frisch auf, der Freiheit Kämpferscharen (Arbeiter-Marseillaise) - 02:41 Min.
5 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Brüder, seht die rote Fahne (Hold the fort) - 02:18 Min.
6 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Dem Morgenrot entgegen - 02:18 Min.
7 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Warschawjanka (Feindliche Stürme durchtoben die Lüfte) - 02:37 Min.
8 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Matrosen von Kronstadt (Verronnen die Nacht und der Morgen erwacht) - 02:10 Min.
9 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Der Rote Wedding (Links. links, links! Die Trommeln werden gerührt) - 02:15 Min.
10 Busch, Ernst / Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Solidaritätslied (Vorwärts und nicht vergessen) - 01:32 Min.
11 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Die Moorsoldaten (Wohin auch das Auge blicket) - 05:45 Min.
12 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Die Thälmann-Kolonne (Spaniens Himmel breitet seine Sterne) - 01:47 Min.
13 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Thälmann-Lied (Heimatland, reck deine Glieder) - 02:19 Min.
14 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Bandiera rossa (Voran, du Arbeitsvolk) - 01:46 Min.
15 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich / Reed, Dean Venceremos - 02:21 Min.
16 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich / Busch, Ernst Black and white (Gib uns die Hand, mein schwarzer Bruder!) - 02:01 Min.
17 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich We shall overcome - 03:46 Min.
18 Lukowsky, Rolf / Krell, Friedrich Die Internationale (Wacht auf, Verdammte dieser Erde) - 03:58 Min.
# 1 Interpret  Titel

4 Kundenmeinungen

  • Wann wir schreiten Seit an Seit
    • Kundenbewertung
    Lodders aus Dannenberg schrieb:
    Genau diese Lieder haben wir immer zum Pfingsttreffen der FDJ gesungen! Ach, das waren noch Zeiten.
    19.12.11
  • Wann wir schreiten Seit an Seit
    • Kundenbewertung
    Egon aus Wuppertal schrieb:
    manches braucht man nicht wirklich. Bei mir wars ein Geschenk, überraschenderweise besser ausgefallen, als ich befürchtet hatte. Letztendlich aber nicht wirklich mein Ding.
    19.12.11
  • Wann wir schreiten Seit an Seit
    • Kundenbewertung
    Karla aus Berlin schrieb:
    Mit dieser Musik erfährt man, wie die Kampflieder der ehemaligen DDR eingesetzt wurden. Marschmusik und Kampflieder muss man nicht unbedingt zu Hause anhören.
    19.12.11
  • Wann wir schreiten Seit an Seit
    • Kundenbewertung
    horst aus erfurt schrieb:
    gefällt mir da ich zu dieser zeit groß geworden bin. sehr nett.
    19.12.11

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wann wir schreiten Seit an Seit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein