MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Weltzeituhr und Wartburg-Lenkrad

Erich John und das DDR-Design
Autor: Heike Schüler
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 28.02.2019
Artikelnummer: 2028324
ISBN / EAN: 9783897738607

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Jaron Verlag
  • ISBN / EAN: 9783897738607
  • Bindung: Taschenbuch
  • Anzahl Seiten: 80

Produktbeschreibung

Von der Erika-Schreibmaschine bis hin zum Trabant 601 – jeder kennt typische Objekte des DDR-Designs. Doch was macht diese besondere Gestaltung eigentlich aus? Die Fernsehjournalistin Heike Schüler nimmt den 50. Geburtstag der berühmten Weltzeituhr am Alexanderplatz zum Anlass, die faszinierende Geschichte der Formgestaltung in der DDR neu zu beleuchten. Im Mittelpunkt ihres kurzweiligen Rückblicks steht der Erfinder dieses Wahrzeichens, Erich John, dessen Leben und Wirken sie auf unterhaltsame Weise nachspürt. Angereichert ist das in langen Gesprächen zwischen Heike Schüler und Erich John entstandene Buch mit einer Vielzahl beeindruckender Abbildungen – von Fotos bekannter DDR-Produkte bis hin zu bisher unveröffentlichten Entwürfen. Der Autorin gelang eine originelle Mischung aus Sachbuch, Bildband und Biografie – ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte des DDR-Designs interessiert. Der Autorin, vielen Lesern durch ihre Beiträge für die "Abendschau" des rbb bekannt, ist eine originelle Mischung aus Sachbuch, Bildband und Biografie gelungen - ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte Berlins und die der DDR interessiert!

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Weltzeituhr und Wartburg-Lenkrad

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein